Wir leben mit unseren beiden Kindern in Handewitt in der Nähe zur dänischen Grenze direkt am Rande eines Naturschutzgebietes.

„Auf den Hund gekommen“ sind wir 2003.

Schon lange hatten wir über die Anschaffung eines Hundes nachgedacht:
Ein Hütehund sollte es sein – wegen der Kinder – und möglichst nicht so groß, damit er mit der ganzen Familie noch ins Auto passt. Nach intensiven Nachforschungen, welche Rasse zu uns passen könnte, haben wir uns für einen Sheltie entschieden.

„Cheyenne“ kam im Alter von 8 Wochen zu uns und war von Anfang an ein liebenswerter kleiner Clown.

Ein Leben ohne Hunde konnten wir uns vom ersten Tag an nicht mehr vorstellen. Nach und nach kamen weitere Shelties zu uns.

Unsere kleine Zucht begann im Jahr 2006 zunächst unter dem Namen “Shelties vom Venusgarten”(Würfe A-M).
2015 haben wir einen internationalen Zwingerschutz im VDH/FCI  beantragt und züchten nun unter dem Namen “Shelties vom Fördeland” im 1. SSCD e.V.

Unsere Hunde leben mit uns im Haus und sind vollwertige Familienmitglieder. Ein Sheltie gehört zu seiner Familie - daher lehnen wir Zwingerhaltung ab!  In unserer kleinen Zucht legen wir sehr viel Wert auf das Wesen und die Gesundheit der Hunde. Wir sind keine “Massenzucht”, daher gibt es nur gelegentlich einen mit Sorgfalt aufgezogenen Wurf bei uns.

Welpen werden selbstverständlich im Haus geboren und von der ganzen Familie liebevoll aufgezogen, umsorgt und sozialisiert. Die werdende Hundemama wird ab der letzten Schwangerschaftswoche rund um die Uhr betreut. Das gleiche gilt auch für die frisch geborenen Welpen.

Die kleinen Hundekinder dürfen von ihren neuen Familien nach Absprache ab der 4. Lebenswoche wöchentlich besucht werden. Welpeninteressenten sind uns nach Absprache auch gern willkommen.

Wir stehen unseren Welpenkäufern auch nach der Abgabe gern bei Fragen zur Verfügung und legen Wert darauf, dass der Kontakt nicht vollständig abbricht, da uns das Wohlergehen der Kleinen sehr am Herzen liegt. Wir freuen uns über jedes Foto, dass wir von unseren Nachzuchten bekommen. So können wir auch aus der Ferne die Entwicklung der Hundekinder verfolgen.

Wenn Sie uns und unsere Hunde gern kennenlernen möchten, sind Sie herzlich eingeladen an einem unserer Sheltiespaziergänge teilzunehmen. Wir treffen uns mit einem Teil unserer Nachzuchten und einigen Sheltie-Liebhabern aus der Umgebung zum regelmäßigem Spaziergang.
Treffpunkt und Uhrzeit auf Anfrage.

Um auf dem neusten Stand zu bleiben, bilden wir uns regelmäßig zu verschiedenen Themen der Hundezucht fort
Hier geht es zu den Zertifikaten.

 

sheltiewelpen
sheltie hvalpe
sheltiezüchter
shetland sheepdog
welpen
hundezüchter
sheltie Züchter
Schleswig Holstein